Weitere Informationen zu unseren Flechtprodukten

Unsere Kollektionen

Für unsere Flechtprodukte entwickeln wir immer wieder neue, farbenfrohe Kollektionen. Die einzelnen Farbkombinationen der Herr Pferd Kollektionen sind perfekt aufeinander abgestimmt, so dass sich ein rundes Gesamtbild ergibt.

Bunt macht glücklich! – Bei Herr Pferd entscheidest Du wie bunt es sein darf.

Die BASIC Kollektion

Die BASIC-Kollektion von Herr Pferd besteht aus fünf Farbkombinationen mit klaren, satten Farben. Strahlende Farben, starke Kontraste und ganz viel Leuchtkraft – das sind die Farben der BASIC-Kollektion. Schau doch mal rein: zur BASIC-Kollektion.

Basic Kollektion Herr Pferd

Die RAINBOW Kollektion

Die RAINBOW Kollektion von Herr Pferd beinhaltet zwei Farbkombinationen inspiriert von den Farben des Regenbogens. Neben der eleganten Farbkombination Black Rainbow gibt es die weitaus auffälligere Neon Rainbow Farbkombination. Lass dich vom Regenbogen inspirieren: zur RAINBOW-Kollektion.

Rainbow Kollektion Herr Pferd

Farbkarte

Lass deiner Fantasie freien Lauf! Du hast die Möglichkeit unsere Flechtprodukte in unzähligen Farbkombinationen basierend auf über 20 verschiedenen Farben zu gestalten.

silbergrau – schwarz – dunkelbraun – gold – beige – olive – tanne – grasgrün – apfelgrün – marine – azurblau – türkis – hellblau – lila – pink – rosa – bordeaux – rot – orange – gelb – weiß

Maßanleitung

Wenn du auf Nummer sicher gehen möchtest, kannst du gerne dein Pferd vermessen und uns die Maße zu schicken. So können wir überprüfen ob unsere Größe „Isi“ auch zu deinem Islandpferd passt. Gerne fertigen wir das Halfter to go und unsere anderen Flechtprodukte auch auf Maß in deiner Wunschgröße an.

Maßanleitung Halfter to go Flechtprodukt

1. Genickumfang: Um den Genickumfang zu ermitteln, misst du einmal um den Pferdekopf. Beginne dabei 2-3 fingerbreit unter dem Jochbein auf der einen Seiten und ende ensprechend auf der anderen Seite 2-3 fingerbreit unter dem Jochbein.

2. Nasenumfang: Für den Nasenumfang misst du 2-3 fingerbreit unter dem Jochbein einmal um das Maul herum.